"

Pfade

FOUR WORLDS

WELTÜBERGREIFEND?

edit SideBar

Search

Phoenixashes – Über Giftpflanzen

Sandnarzisse

Als eine der schönsten Pflanzen von Phoenixashes ist die Sandnarzisse in manch einem Garten zu finden. Zum Glück wissen nur wenige, wie leicht man mit ihnen töten kann: Aus ihren Stielen kann ein Kundiger einen milchig grünen Saft von einladender Süße gewinnen, der binnen kurzer Zeit zu Krämpfen, Schwindel, Lähmung und Tod führt.

Baisand

Aus winzigen schwarzen Kugeln erwächst bei genügend Sonne und Wasser ein bezauberndes kleines Pflänzchen... im wahrsten Sinne des Wortes: Die goldenen Blüten, die frisch und süß schmecken, bescheren je nach Dosierung bis zu einer halben Stunde Vergessen: Man erinnert sich nicht mehr, wer man ist und was man gerade tut, vergisst sogar zum Ende hin, was während dieser Zeitspanne geschah. Einen Schaden trägt man nicht davon, ungleich, wie oft man den Baisand zu sich nimmt.

Loi-Ola

Wie viele Giftpflanzen erscheint auch die Loi-Oia harmlos. Doch die rote Blume, die entfernt an eine Rose erinnert, besitzt die gefährliche Eigenschaft, bei Einnahme das Blut zu verdünnen. Ab und an findet man sie daher im Medizinschrank eines Heilers. Aber wie immer: Auf die Dosis kommt es an, um aus der Heilpflanze eine tödliche Waffe zu machen.

Glücklicher Tod

Eine winzige, seltene Pflanze, deren Samen ein verrückter Assassine gefunden hat, angeblich an einem seltsamen Ort namens Wandras Lohe. Nur noch wenige Samen sind übrig, und die Aufzucht der Pflanze sind sehr kompliziert, doch wenn man es vollbringt, erhält man feine Fäden, mit denen man in Kombination mit anderen Zutaten zwei mögliche Resultate erhält: Das eine tötet binnen einer Minute, der Sterbende sieht bunte Lichter und hört Gesänge. Das andere bringt ebenso starke, positive Halluzinationen, tötet binnen ein bis zwei Tagen, dann aber bis zu 100 Wesen. Bisher konnte nur eine Pflanze bis zur Blüte gebracht werden – die Fäden befinden sich unter strengster Bewachung in den Räumen der Assassinengilde.



Dies ist ein Spielerhintergrund von Kailestan!

Page Actions

Recent Changes