INFOS


Wusstest du...

PLOT

Lost Places Geheimnisvolle Orte, verschollene Tempel, vergessene Inseln mit Sirenen, endlose Labyrinthe oder Inseln, die von allen Seelen verlassen sind - hier machen sich Abenteurer auf, ihre Mission zu lösen oder einen Schatz zu finden. Der 5. Geburtstagsplot vom Weltenwanderer.

Herzblut
"Das andere Skelett, dessen Geschichte ihr kennen solltet, ist das von Bogatyr, einem Helden der Bravenblader. Eine holde Maid mit einem Glanz in den Augen, den sonst nur Sidhe haben sollten, bat ihn um Hilfe: Sie gab ihm einen Dolch mit Namen HERZBLUT, der einst ihrem Großvater gehörte, und hatte die Macht, seinem Besitzer die Macht eines jeden Wesens zu übertragen, dass er mit einem einzigen Stich ins Herz tötete. Das Mädchen hatte mit angesehen, wie sich ihre Familie über das Erbstück zerstritt und umbrachte, nahm ihn an sich und lief mit ihm davon. Als sie den berühmten Helden gefunden hatte, flehte sie ihn an, den Dolch zu zerstören … wozu nur ein magisches Schmiedefeuer in der Burg ihres Großvaters in der Lage sei." Und so begann die Geschichte des sagenumwogenen Dolch namens Herzblut. Ein Relikt großer Macht. Und der Beginn unseres Halloweenplots 2015.

Zitate



Weltenwanderer » DAS GESICHT OF Heinrik » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

DAS GESICHT VON Heinrik

HELDENFAKTEN HELDENBILDNIS AUSSERWELTLICHES

Namenslied
Heinrik,
Sohn des Bjorn
Herkunft
Wandras Lohe,
Isles of Nymphes
Alter
30 Jahre
Rasse
Mensch
Vergangenheit
listen to the silence
Bekanntschaften
but don't get trapped
Erinnerungen
in the catacombs
Gesichter
Choose your companions!
money ~ Andras
ambush ~ Damiano
crossbow ~ Elwyn
traps ~ Heinrik
poison ~ Kailestan
dragon ~ Lostorm
sword ~ Lyras
magic ~ Mythil
mind ~ Priscilla
Beruf
Totengräber
von Wandras Lohe
Erfolge



Heinrik ist offline
Erfinder
Als Totengräber von Wandras Lohe wird Heinrik gemieden, als sei er selbst der Sensenmann; dabei sehnt er nichts mehr herbei als Gesellschaft. Seit dem Ableben seiner Eltern bewohnt der talentierte Erfinder allein die gruselige alte Villa über den Katakomben auf dem Friedhof. In Ermangelung einer anderen Freizeitbeschäftigung beschäftigt er sich damit, sein Zuhause mit Fallen und Schatzkisten aufzurüsten und die Katakomben vor ungebetenen Gästen zu schützen. Gesellschaft leisten ihm dabei seine grauen Hühner, die eine eigene Hütte aus einem Sarg haben, einige Fledermäuse unter dem Dach … und natürlich ein Teekränzchen aus handverlesenen Toten in den besagten Katakomben.

Angemeldet seit:
23.11.2012

Abenteuer:
25 (0.01 pro Tag)

Letzte Halunkensicht:
03.04.2018 13:20

Letztes Abenteuer:
» Blacklist
Geschrieben: 30.01.2015 23:30
Forum: Heroldsworte



Email an Heinrik senden Beiträge von Heinrik suchen Nehmen Sie Heinrik in Ihre Freundesliste auf