INFOS


Wusstest du...

PLOT

Lost Places Geheimnisvolle Orte, verschollene Tempel, vergessene Inseln mit Sirenen, endlose Labyrinthe oder Inseln, die von allen Seelen verlassen sind - hier machen sich Abenteurer auf, ihre Mission zu lösen oder einen Schatz zu finden. Der 5. Geburtstagsplot vom Weltenwanderer.

Herzblut
"Das andere Skelett, dessen Geschichte ihr kennen solltet, ist das von Bogatyr, einem Helden der Bravenblader. Eine holde Maid mit einem Glanz in den Augen, den sonst nur Sidhe haben sollten, bat ihn um Hilfe: Sie gab ihm einen Dolch mit Namen HERZBLUT, der einst ihrem Großvater gehörte, und hatte die Macht, seinem Besitzer die Macht eines jeden Wesens zu übertragen, dass er mit einem einzigen Stich ins Herz tötete. Das Mädchen hatte mit angesehen, wie sich ihre Familie über das Erbstück zerstritt und umbrachte, nahm ihn an sich und lief mit ihm davon. Als sie den berühmten Helden gefunden hatte, flehte sie ihn an, den Dolch zu zerstören … wozu nur ein magisches Schmiedefeuer in der Burg ihres Großvaters in der Lage sei." Und so begann die Geschichte des sagenumwogenen Dolch namens Herzblut. Ein Relikt großer Macht. Und der Beginn unseres Halloweenplots 2015.

Zitate



Weltenwanderer » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 3 von 3 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Charaktere: Du hast eine Idee?
Sabeth

Antworten: 600
Hits: 157426

27.12.2017 16:10 Forum: Gesuche

Ich bin begeistert. Wirklich und ganz echt!
Die bisherigen Foren, in denen ich unterwegs war, da gabs immer so Klüngel, die Neue ziemlich doll auflaufen ließen und dann darüber ihre Witzchen machten. Aber ich fühle mich hier echt schon pudelwohl und der Link ist sogar im Handy schon gespeichert großes Grinsen

Thema: Charaktere: Du hast eine Idee?
Sabeth

Antworten: 600
Hits: 157426

27.12.2017 15:50 Forum: Gesuche

Ja, ich bin da den "Ratschlägen" gefolgt und habe dort mal reingeschaut. Das sprach mich dann schon an und nun warte ich, dass ich loslegen kann.

Danke für die Hinweise.

Thema: Charaktere: Du hast eine Idee?
Sabeth

Antworten: 600
Hits: 157426

27.12.2017 13:16 Forum: Gesuche

Ich melde mich auch gleich mal hier.

Meine Idee ist recht simpel, denn Lucille soll eine Wanderin sein. Sie ist auf der Suche nach Wissen und verdient sich den Eintritt in Bibliotheken, indem sie dafür arbeitet, dem Bibliothekar zur Hand geht. Im Grunde eine freundliche Träumerin, die durch das Lernen einen Blick auf ihre Vergangenheit erhofft. Sie wurde wach, hat keine Ahnung wo sie ist und wie sie herkam. Es wundert sie nicht einmal, dass es diese ungewöhnlichen Wesen gibt. Alles wird irgendwann einen Sinn ergeben. Vielleicht kann sie aufgegabelt werden von einem Händlertrupp, bei dem sie Waren feilbietet und damit etwas Brot als Bezahlung verdient. Abends am Lagerplatz werden Geschichten erzählt und sie versucht sich immer wieder zu erinnern, woher sie kommt. Eine wirkliche Hintergrundgeschichte gibt es auch, die erklärt, woher der Gedächtnisverlust kommt. Sie ist keine Adelige, eher die Tochter eines Bauern, sollte verheiratet werden, um den Hof zu retten und ist auf dem Weg zu ihrer Bestimmung verunfallt. Man hielt sie für Tod, doch irgendwer schien noch etwas mit ihr vorzuhaben, weshalb sie am Abend erwachte und keine Erinnerungen an ihr bisheriges Leben hat.

Einzig der Wissensdurst ist ihr geblieben, da sie immer versucht hat die Geschichten, die sie an den Feuern gehört hat zu erleben. Lesen hat sie von einem Bibliothekar gelernt, dem sie erst nur in der Bibliothek half, später auch im haushalt. Als er starb musste sie zu ihrer Familie zurück die da schon um den Hof fürchten mussten und in der Heirat den einzigen Weg sahen, ihn zu retten. Schreiben kann sie zwar, allerdings dauert es, bis aus den Buchstaben Worte und Sätze werden. UInter Druck wird sie nervös und zittert, was dem Schriftbild dann nicht so zuträglich ist.

Ist sowas kompatibel? Gern schließt sie sich einer Gruppe an, wenn sie im Gegenzug lernen kann.

Zeige Themen 1 bis 3 von 3 Treffern